Sicherheit

Bei uns ist das Thema Sicherheit keine Frage des Preismodells. Daher genießen alle Nutzer – vom Besucher der Webseite bis zum Power-Nutzer – die folgenden Sicherheitsmaßnahmen in vollem Umfang.

Verschlüsselung

Jeder Zugriff auf unsere Systeme ist nur durch eine verschlüsselte Verbindung möglich. Und damit Sie sich nicht auf unser Wort verlassen müssen, können Sie uns jederzeit direkt durch unabhängige Dritte online prüfen lassen.

Zudem erfolgen alle Zugriffe auf die Systeme der Social-Media-Anbieter durch uns ebenfalls ausschließlich über verschlüsselte Verbindungen. So können die Daten auch innerhalb der Rechenzentren nicht mitgelesen werden.

Backups

Alle Daten werden bei uns doppelt gespeichert. Dadurch können wir im Falle eines Hardware-Problems mit einem System sehr schnell auf das zweite System schwenken.

In Kombination mit den regelmäßigen täglichen Backups können wir Ihnen ein sehr hohes Maß an Ausfallsicherheit des Dienstes und der Daten zur Verfügung stellen.

Datensicherheit

Gegen den unbefugten Zugriff von Dritten sichern wir unsere Server durch eine aktuelle Firewall ab. Zudem ist der direkte Zugriff auf die Server nur durch uns möglich und ebenfalls vollständig verschlüsselt.

Bei uns werden alle sensiblen Daten, wie zum Beispiel Passwörter und Authentifizierungstoken, komplett verschlüsselt gespeichert. So erschweren wir die Verwendung der Daten, selbst wenn sie einmal ausgelesen werden sollten.

Mit einer Mindestlänge von Ihrem Passwort und einer automatischen Account-Deaktivierung nach einer gewissen Anzahl von erfolglosen Versuchen, erschweren wir Wörterbuch- und Brute-Force-Angriffe.

Alle bei uns gespeicherten Daten unterliegen unseren Datenschutzbestimmungen.

Monitoring

Es liegt in unserem eigenen Interesse, dass some.io zuverlässig erreichbar ist.

Damit wir im Falle eines Ausfalls schnell reagieren können, lassen wir alle Systeme durch ein internes und ein externes Monitoring regelmäßig überwachen. Sollte sich eine Komponente fehlerhaft verhalten, werden wir sofort direkt benachrichtigt und können unverzüglich reagieren.

Rechenzentrum

Ein Online-Dienst kann nur so gut sein, wie das Rechenzentrum in dem es beherbergt ist. Daher haben wir unseres sehr sorgfältig gewählt.

Hierbei war uns neben schneller und aktuelle Hardware ebenso wichtig, dass das Gesamtkonzept des Rechenzentrums sich mit unseren Werten verträgt. So war die Versorgung mit Ökostrom und ein persönlicher Support Voraussetzung. Unsere Wahl fiel auf die Manitu GmbH.

Das Rechenzentrum steht in Deutschland im Saarland, womit auch Ihre Daten in Deutschland gespeichert sind und entsprechenden Gesetzen unterliegen.

Vertrauen

Sicherheit ist für den Laien eine Frage des Vertrauens. Damit das nicht so bleibt, haben wir Ihnen hier einen Überblick über die grundsätzlichen Maßnahmen zur Sicherheit auf unserer Seite gegeben.

Beim Thema Sicherheit sind wir aber auch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Loggen Sie sich daher – insbesondere wenn Sie an geteilten Arbeitsplätzen arbeiten – nach der Nutzung von some.io immer aus. So kann einer Fremdnutzung Ihres Accounts vorgebeugt werden. Geben Sie auch nie Ihr Passwort an Dritte weiter, auch an uns nicht. Wir werden sowohl telefonisch als auch per E-Mail nie nach Ihrem Passwort fragen!

Wir nutzen alle uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten die Sicherheit für Sie und uns maximal zu halten. Eine 100-prozentige Sicherheit ist aber leider nie erreichbar. Sollten Sie daher ein Fehlverhalten oder eine Fremdnutzung von some.io beobachten, teilen Sie uns das bitte umgehend mit.